Acai Beere - Superfood aus dem Tropenwald

Erfahrungen mit Acai Beeren ÜbersichtDie Acai Beere ist noch eine relativ neu entdeckte Frucht aus Gebieten des Amazonas. In kurzer Zeit hat sie in den USA einen Kultstatus erlangt, der mittlerweile auch Europa erreicht hat.

Klein, blauviolett und rund - die Acai Beere sieht eigentlich ganz gewöhnlich aus. Doch ihre Inhaltsstoffe machen sie zu einer Wunderbeere. Sie soll schlank machen, jung halten, Ernährungsprobleme aller Art lösen, überdurchschnittlich viel Energie liefern und sogar Krankheiten heilen bzw. vorbeugen.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Acai Beere: was Sie von ihr erwarten können, was übertriebene Versprechungen der Werbung sind, welche reichhaltigen Inhaltsstoffe sie beherbergt und wie sie für die eigene Ernährung sinnvoll eingesetzt werden kann. Auch wichtige Tipps zum Kauf, Qualitätskriterien und Rezeptideen werden Ihnen hier vorgestellt.

Im Folgenden finden Sie unser komplettes Inhaltsverzeichnis mit allen Artikeln rund um die Acai-Beere.

Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von dieser sehr gesunden Palmenfrucht. Bonus: Video-Vortrag zu den wichtigsten Infos über Acai!

Die Acai Beere liefert viel Energie. Sie enthält sehr viele gesunde Inhaltsstoffe: Antioxidantien, Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien und Spurenelemente.

Genaue Mengenangaben der Inhaltsstoffe von vier verschiedenen Acai Pulver Produkten werden hier tabellarisch aufgeführt. Ein Link führt zu einer weiteren Gesamtübersicht.

Die Acai Beere wird gerne im Anti Aging eingesetzt. Das hängt mit ihrem hohen Anteil an Antioxidantien zusammen, die für eine schöne Haut verantwortlich sind.

Die Acai Beere kann sehr gut beim Abnehmen helfen. Ihre gesunden Inhaltsstoffe beugen Mangelerscheinungen vor und Ballaststoffe sorgen für eine gute Verdauung.

Wer eine Diät in Betracht zieht - unabhängig welche - und nachhaltig abnehmen will, sollte über einige grundlegende Dinge Bescheid wissen.

Anthocyane zählen zu den Antioxidantien, die unsere Zellen vor den Angriffen gefährlicher freier Radikale schützen. Sie sind in Acai hoch konzentriert enthalten.

Es gibt langfristige Acai Beeren Erfahrungen von Einheimischen über ihren Einsatz zu Heilzwecken. Daher lohnt sich ein Blick auf ihre traditionelle Verwendung.

Es gibt bisher keine bekannten Nebenwirkungen von Acai Beeren. Dennoch sollte beim Verzehr einiges beachtet werden, was für fast jedes Nahrungsmittel gilt.

Acai Beeren gibt es nicht frisch zu kaufen. Man bekommt Acai, z. B. in Form von Pulver, Tabletten, Kapseln oder als Saft. Eine gute Qualität der Produkte ist entscheidend.

An der Methode Acai Beeren zu ernten und zu verarbeiten, hat sich im Prinzip nichts verändert. Doch die Ernte ist eine schweißtreibende Arbeit geblieben.

Die grazil aussehende Acai Palme ist extrem vielseitig. Nicht nur ihre Früchte, sondern auch ihre Palmherzen sind eine begehrte Delikatesse.

Manche Einwohner nennen die Acai Frucht "ica-cai", was übersetzt bedeutet: "die Frucht, die weint." Das hängt mit einer sehr alten Legende zusammen, die hier erzählt wird.

Acai Beeren lassen sich hervorragend mit anderen Nahrungsmitteln kombinieren. Für die Rezepte kann Acai Pulver oder Acai Saft bzw. Acai Mark verwendet werden.