Chia Samen - Vielseitige Anwendung

Die vielseitige Anwendung zeigt sich darin, dass Chia Samen in vier unterschiedlichen Formen verwenden werden können.

Chia Samen eingeweicht: hervorragender Wasserspeicher

Anwendung von Chia SamenChia Samen haben eine ganz besondere Eigenschaft:

Sie können das 7- bis 12-fache ihres Gewichts an Wasser aufsaugen.

Weicht man Chia Samen ein paar Minuten in Wasser ein, bilden sie eine gelartige Hülle aus Faserstoffen um sich herum.

Deshalb gibt es auch so viele leckere Puddinggerichte mit Chia. Das Wasser, welches mit Chia Samen zu sich genommen wird, steht dem Körper für eine längere Zeit zur Verfügung.

Das ist nicht nur ideal für Sportler.

Chia Samen können natürlich auch in Milch, Mandelmilch, Fruchtsaft etc. eingeweicht werden. Das verleiht ihnen eine entsprechende Geschmacksnote. Schauen Sie sich folgende Rezepte mit Chia Samen an: "Chia Samen Rezepte: Chia Pudding". Dort finden Sie einige Chia-Pudding-Rezepte - eine schon länger anhaltende Leidenschaft von mir.

Aufgrund ihrer flüssigkeitsbindenden Eigenschaft kann Chia überall dort eingesetzt werden, wo eine etwas dickere Konsistenz gewünscht wird, z. B. in Suppen, Eintöpfen, Soßen.

Chia Sprossen

Anwendung von Chia Samen SprossenEs ist sehr einfach Chia Samen zum Keimen zu bringen. Geben Sie etwa einen Teelöffel Chia Samen in ein Gefäß, z. B. Glas oder einen etwas tieferen Teller.

Gießen Sie Wasser hinzu, bis die Samen leicht bedeckt sind. Wenn Sie wollen, können Sie das Glas abdecken, doch das ist nicht nötig.

Die Samen keimen sehr schnell - nach 2-3 Tagen müsste schon etwas zu sehen sein.

Wenn nach ca. 12 Stunden überschüssiges Wasser im Gefäß ist, gießen Sie es ab und ersetzen es durch neues.

Wenn die Keimlinge wachsen, werden Sie selbst sehen, wie viel Wasser nachgegossen werden muss, damit die Keimlinge nicht austrocknen. Sie sollten permanent feucht gehalten werden. Entscheiden Sie selbst, wann Sie ernten wollen. Sie können 1-2 Wochen damit warten, bevor Sie die Keimlinge einfach abschneiden oder mitsamt den feinen Wurzeln verwenden.

Die Keimlinge schmecken etwas intensiver als die Samen - etwas würzig - sehr lecker. Sie können hervorragend z. B. im Grünen Smoothie oder Salat verwendet werden.

Chia Samen fein mahlen

Chia Samen können sehr gut im Kuchen oder Brot verwendet werden. Dazu sollten sie zu Mehl gemahlen werden z. B. in der Küchenmaschine. Chia Mehl kann herkömmliches Mehl ersetzen! Probieren Sie es aus.

  • Für dicke Teige gilt: Chia Mehl kann das Weizenmehl/ Dinkelmehl zu gleichen Teilen ersetzen.
  • Für dünne Teige gilt: Ein Teil Chia Mehl mit vier Teilen Weizenmehl oder Dinkelmehl vermischen.

Chia Samen können auch Eier ersetzen. Das gilt für viele Backrezepte. Dazu sollten sie wieder zu Mehl gemahlen werden. 1 Esslöffel Chia Mehl ersetzt 1 Ei. Geben Sie die dreifache Menge Wasser zum Chia Mehl - also auf 1 EL Chia Mehl, 3 Esslöffel Wasser. Lassen Sie es etwas andicken - mindestens 15 Minuten ziehen.

Anwendung von puren Chai SamenChia Samen pur

Sie können Chia Samen auch einfach pur essen bzw. in Speisen geben, ohne sie vorher angedickt zu haben.

Sie passen z. B. in jedes Smoothie, da sie kaum Eigengeschmack haben. Nicht jeder ist von der etwas dickeren Konsistenz überzeugt. Daher ist die Variante Chia Samen pur zu essen eine gute Möglichkeit, um in den Genuss ihrer positiven Wirkungen zu kommen.

Chia Samen: weitere Vorteile

Neben den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten bieten Chia Samen weitere Vorteile.

Lange Haltbarkeit: Chia Samen sind äußerst lange haltbar, ohne an Qualität einzubüßen. Chia Samen können locker 4-5 Jahre aufbewahrt werden. Achten Sie jedoch auf eine trockene und dunkle Lagerung. Ihre lange Haltbarkeit hängt mit ihrem hohen Anteil an Antioxidantien zusammen. Deshalb werden sie nicht so schnell ranzig wie Leinsamen.

Cholesterin- und glutenfrei: Chia Samen enthalten kein Cholesterin. Deshalb sind sie eine hervorragende Alternative zu Eiern. Chia Samen enthalten auch keinen Gluten. Sie können daher bedenkenlos von allen verwendet werden, die mit einer Glutenunverträglichkeit zu tun haben. Damit sind Chia Samen eine hervorragende Alternative zu anderen glutenhaltigen Getreidesorten wie z. B. Weizen, Gerste, Hafer und Roggen.

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Wir antworten gerne!