Acai Beere

Acai Beere Frucht aus Gebieten des Amazonas

Die Acai Beere ist noch eine relativ neu entdeckte Frucht aus Gebieten des Amazonas. In kurzer Zeit hat sie in den USA einen Kultstatus erlangt, der mittlerweile auch Europa erreicht hat.

Klein, blauviolett und rund – die Acai Beere sieht eigentlich ganz gewöhnlich aus. Doch ihre Inhaltsstoffe machen sie zu einer Wunderbeere. Sie soll schlank machen, jung halten, Ernährungsprobleme aller Art lösen, überdurchschnittlich viel Energie liefern und sogar Krankheiten heilen bzw. vorbeugen.

Acai-Palme: Merkmale und Verwendung

Die grazil aussehende Acai Palme ist extrem vielseitig. Nicht nur ihre Früchte, sondern auch ihre Palmherzen sind eine begehrte Delikatesse.

Acai Beere: Ernte und Verarbeitung

An der Methode Acai Beeren zu ernten und zu verarbeiten, hat sich im Prinzip nichts verändert. Doch die Ernte ist eine schweißtreibende Arbeit geblieben.

Acai Beere: Erfahrungen beim Heilen

Es gibt langfristige Acai Beeren Erfahrungen von Einheimischen über ihren Einsatz zu Heilzwecken. Daher lohnt sich ein Blick auf ihre traditionelle Verwendung.

Acai Beere Legende Amazonas

Acai Frucht – eine alte Legende

Manche Einwohner nennen die Acai Frucht "ica-cai", was übersetzt bedeutet: "die Frucht, die weint." Das hängt mit einer sehr alten Legende zusammen, die hier erzählt wird.

Bildergalerie Acai Beeren

Acai Beeren Bildergalerie

Bilder von der Acai Beere: frisch und getrocknet in Form von Pulver, Acai Samen, von Acai Keimlingen, sehr jungen Acai Palmen und ausgewachsenen Acai Palmen (Euterpe oleracea) mit Fruchtständen; von der Verarbeitung der frischen Acai Früchte.

Scroll to Top